Pure Neugier

#1 von Han87 , 21.04.2024 16:30

Auf dem Gartengrundstück meines Neffen sind immer wieder mal Tiere unterwegs und tun sich an dem Gemüse gütlich. Ich würde gerne rausfinden, welche Tiere es sind. Aber jede Nacht auf die Lauer legen geht halt auch nicht, oder?


Han87  
Han87
Beiträge: 10
Registriert am: 24.05.2022


RE: Pure Neugier

#2 von Alexander , 21.04.2024 18:02

Ich habe mir eine Wildtierkamera gekauft. Hat 80 € gekostet und funktioniert auch bei Nacht prima.
Batterien halten ziemlich lange.

Bei mir haben dauerend Hunde und Katze hingemacht, so konnte ich die "Übeltäter" identifizieren.
Waren auch Igel und ein Steinmarder dabei. Erstaunlich, was so nachts alles unterwegs ist ;)


Admin


 
Alexander
Beiträge: 159
Registriert am: 13.03.2020


RE: Pure Neugier

#3 von Lenchen77 , 21.04.2024 23:01

Also wenn man tagsüber schlafen kann, dann geht das schon, aber sonst wird das eher schwierig. Vielleicht könnt ihr eine Wildkamera zum Beispiel von https://www.wild-kamera.com/ aufhängen. Die gibt es mit unterschiedlich großen Speichern und Charakteristika - Nachtsicht beispielsweise. Die Firma bietet sogar Zubehör für die Jagd, aber auch im Bereich Optik und Outdoor haben sie ein umfangreiches Sortiment. Beispielsweise Rucksäcke und Koffer, Nachtsichtgeräte, Ferngläser und vieles mehr.


Lenchen77  
Lenchen77
Beiträge: 11
Registriert am: 24.01.2023


   

Depotfeinschliff für Ausstieg mit 50
Keine große Bestellung notwendig

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz