Phillips 66 Partners (PSXP)

#1 von Chris1 , 26.03.2021 13:56

Dort kann man im Moment eine schöne Rendite einfahren. Soweit sieht das Unternehmen auch ganz gut aus.
Wie denkt ihr über Pipelines? Ist das ein zukunftsorientiertes Geschäftsmodell? Prinzipiell gefällt mir die Rendite und das Wachstum sehr, jedoch kenne ich mich bei dem Business nicht gut aus. Haltet ihr die für einen Buy?


Chris1  
Chris1
Beiträge: 5
Registriert am: 26.03.2021

zuletzt bearbeitet 26.03.2021 | Top

RE: Phillips 66 Partners (PSXP)

#2 von bpmeister , 26.03.2021 17:49

Ob die Zukunft so rosig aussieht? Ist das nicht die Aktie, die Buffet vor einem Jahr komplett geschmissen hat? Ich hab mich mit der Firma noch nicht wirklich beschäftigt. Vllt kann da noch jemand etwas zu beitragen.


bpmeister  
bpmeister
Beiträge: 202
Registriert am: 21.03.2020


RE: Phillips 66 Partners (PSXP)

#3 von Esquilax , 27.03.2021 10:19

Pauschale Reaktion, Idee und Gedanken dazu:

Ich glaube das Öl-Aktien derzeitig noch aus 3 Gründen zu moderaten Preisen zu haben sind.
1. Noch keine Vollerholung nach dem Corona-Crash
2. Rückkehr zu höheren Mineralölpreisen
3. Generelle Unterschätzung des künftig weltweiten Ölverbrauches (der wird trotz der Ökobewegungen prognostisch noch Jahrzehnte weiter steigen)

Wenn man schon Shell o. ä . im Depot hat würde ich sagen muss nicht unbedingt. Wer an eine gute Zukunft dieses Sektors glaubt kann das durchaus machen.


Esquilax  
Esquilax
Beiträge: 196
Registriert am: 31.05.2020


   

Günstige ?! Japaner
Vanguard Corp Bond US Dollar A143JM

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz