OTIS

#1 von Ddorfer ( gelöscht ) , 27.10.2021 09:35

Die Frau hatte Zahltag und ich hab nu ne neue Position aufgemacht :-)

Wer errät, um welche Aktie es sich handelt, darf n Bier trinken!

Gedanken dazu:
- in D ist der Markt seit Jahren konstant gut
- es werden weltweit permanent Städte hochgezogen
- Älter werden wir auch alle
- in Service haben die Margen, da kracht die Heide!
- haben die Dividende seit 1715 stets erhöht. Also quasi.

Als nächstes brauche ich noch nen Hersteller technischer Gase. Bin da für Tipps dankbar.


Ddorfer

RE: OTIS

#2 von Kolovkolosh , 27.10.2021 09:52

Ok, spielen wir ne Runde "Was bin ich?"

Ich fang an:

Erlebt man mit den Produkten dieses Unternehmens ein stetiges Auf und Ab?


Kolovkolosh  
Kolovkolosh
Beiträge: 188
Registriert am: 16.06.2020


RE: OTIS

#3 von Ddorfer ( gelöscht ) , 27.10.2021 10:15

Das sind überwiegend ortgebundene Unstetigförderer :-)


Ddorfer

RE: OTIS

#4 von Alexander , 31.10.2021 10:16

Könnte es OTIS sein?^^

Aufzüge sind eigentlich immer interessant. Die Dinger müssen gewartet werden, egal wie die Konjunktur läuft.

Technische Gase? Da fällt mir Linde ein, was aber wohl etwas profan ist.

Ich hatte ja Airgas und verkaufte die wegen einer anstehenden Übernahme. So ein Unternehmen würde gut in mein Depot passen.
Muss ich mir bei Gelegenheit Gedanken machen.


Admin


 
Alexander
Beiträge: 156
Registriert am: 13.03.2020


   

Nikola Corp.
Ambitionierte Bewertungen - Finger weg oder zugreifen?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz