Store Capital geht von der Börse

#1 von berny , 15.09.2022 16:22

https://ir.storecapital.com/news-results...on/default.aspx

Einer meiner Lieblingsreats geht von der Börse. Da ich sicherlich nicht der einzige hier damit bin, wie geht ihr damit um? Gleich verkaufen? Warten? Welcher Ersatz bietet sich an?


berny  
berny
Beiträge: 30
Registriert am: 23.01.2021


RE: Store Capital geht von der Börse

#2 von bpmeister , 15.09.2022 19:35

STOR habe ich jetzt gut 2 Jahre. Die wollte ich eigentlich nicht verkaufen. Nun ja, ich warte bis das Record Date um ist und werde dann wohl verkaufen.
Ich werde mich wohl zwischen Medical Properties, Altria und/oder einer kleinen Portion Global Net Lease entscheiden.


bpmeister  
bpmeister
Beiträge: 202
Registriert am: 21.03.2020


RE: Store Capital geht von der Börse

#3 von berny , 16.09.2022 15:06

Wie ist denn das aktuelle Record Date bei STOR ? Bei Seeking Alpha gibt es zurzeit nur die Daten von Q2. Auf den Stor-IR-Seiten habe ich nur Daten zu 2021 gefunden

Und ist nicht nur der Ex-Dividende-Tag relevant? Ich nahm bisher an, man könne sogar am ex-div day verkaufen und bekäme dennoch seine Dividende, da man zu Beginn des Datumswechsels die Aktie auf seinen Namen hatte.


berny  
berny
Beiträge: 30
Registriert am: 23.01.2021


RE: Store Capital geht von der Börse

#4 von bpmeister , 16.09.2022 15:35

Zitat von berny im Beitrag #3
Wie ist denn das aktuelle Record Date bei STOR ? Bei Seeking Alpha gibt es zurzeit nur die Daten von Q2. Auf den Stor-IR-Seiten habe ich nur Daten zu 2021 gefunden

Und ist nicht nur der Ex-Dividende-Tag relevant? Ich nahm bisher an, man könne sogar am ex-div day verkaufen und bekäme dennoch seine Dividende, da man zu Beginn des Datumswechsels die Aktie auf seinen Namen hatte.

Das Record date war die letzten 4 mal immer am letzten Tag im April/Juni/September und Dezember siehe Dividend declaration
Bei Fragen zu Ex Dividend oder Record Date verweise ich immer gern auf die Ausführungen auf Godmode-Trader


bpmeister  
bpmeister
Beiträge: 202
Registriert am: 21.03.2020


RE: Store Capital geht von der Börse

#5 von Tom911 , 16.09.2022 16:37

Hallo in die Runde,
ich wollte ebenso einmal nachfragen, was hier zu beachten wäre.......ist für mich das erste Mal bei einer Aktie.
Was muss ich beachten.....
Sprich was ist ! wenn ich nicht verkaufe ?

gruss tom


Tom911  
Tom911
Beiträge: 5
Registriert am: 16.09.2022


RE: Store Capital geht von der Börse

#6 von berny , 16.09.2022 17:52

@Tom911
So wie ich es bisher verstanden habe, wirst du im Januar 2023 mit ~32$ je Aktie ausgecashed. Bis dahin hast du die Wahl, die nächsten knapp 30 Tage auf ein besseres Gebot zu hoffen oder vorzeitig leicht unter dem finalen Kurs zu verkaufen und das Geld jetzt schon woanders arbreiten zu lassen (verlockend). Erfahrungen habe ich mit sowas auch noch nicht sammeln können.

Vielleicht gibt's hier jemanden, der das schon bei einer anderen Aktie mitmachen konnte.


berny  
berny
Beiträge: 30
Registriert am: 23.01.2021


RE: Store Capital geht von der Börse

#7 von Tom911 , 17.09.2022 11:03

@berny
danke für Deine Einschätzung/Info.
Ist bekannt ob noch die letzte Dividenden Zahlung in 2022 erfolgen wird ?

Im Prinzip verstehe ich das so, über die 31....€/St. wird somit die Aktie auch nicht mehr gehen.

Gruss Tom


Tom911  
Tom911
Beiträge: 5
Registriert am: 16.09.2022


RE: Store Capital geht von der Börse

#8 von bpmeister , 18.09.2022 15:44

Es wird noch einmal im Oktober Dividende gezahlt, danach werden die Zahlungen eingestellt.
Und ich würde nicht in Euro rechnen, sondern mit dem Dollarpreis der Aktie. Du bekommst beim Ausbuchen rund 32 $/Aktie. Davor halt das was der Markt zahlt. Möglich wäre auch noch ein erhöhtes Angebot nach der "30-day “go-shop” period". STOR hat dabei die Möglichkeit weitere Gebote anderer Firmen einzuholen.


bpmeister  
bpmeister
Beiträge: 202
Registriert am: 21.03.2020


   

EPR Properties
jährliche Steuer-Nachverrechnungen von REITS

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz