Interessantes aus LinkedIn

#1 von blindes Huhn , 14.12.2022 19:51

Servus zusammen,
ich bin von einem Linkedin Menschen angesprochen worden für folgende Themen:

(A) Steueroptimierte Investments und Gestaltungsmöglichkeiten
(B) Den persönlichen Steuersatz zum Aufbau von Vermögen nutzen
(C) Passive Einnahmen generieren

Kennt ihr das? ausser C natürlich da fallen Miete und Dividenden drunter ;)


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Interessantes aus LinkedIn

#2 von Chris K. , 14.12.2022 20:54

Zitat von blindes Huhn im Beitrag #1
Servus zusammen,
ich bin von einem Linkedin Menschen angesprochen worden für folgende Themen:

(A) Steueroptimierte Investments und Gestaltungsmöglichkeiten
(B) Den persönlichen Steuersatz zum Aufbau von Vermögen nutzen
(C) Passive Einnahmen generieren

Kennt ihr das? ausser C natürlich da fallen Miete und Dividenden drunter ;)


Ich bin da immer extrem vorsichtig, Kaltakquise mag ich bei Finanzthemen überhaupt nicht, da gibt es leider viel zu viele Betrüger.

A/B dürfte auf Immobilieninvestitionen in vermeintlichen Denkmalschutz sein.

Ja, man kann mit denkmalgeschützten Immos Steuern sparen, sofern diese unsaniert sind, die Sanierungskosten können zu 90% über 12 Jahre in der Steuererklärung angesetzt werden, was das zvE drückt.

Aber: das wissen auch die Immoverkäufer samt Sanierer und preisen das maximalst in die aufgerufene Kaufpreissumme ein. Im Endeffekt gewinnt hier zuallererst der Immoverkäufer und du vielleicht.
Die Chancen stehen aber schlecht, da die Häuser in wirklich miesen Ecken (investitionstechnisch) wie Chemnitz oder so stehen.
Bei Immos gilt: Lage, Lage, Lage.


 
Chris K.
Beiträge: 383
Registriert am: 17.04.2020


RE: Interessantes aus LinkedIn

#3 von Bullish , 14.12.2022 22:28

Wann warst du zuletzt in Chemnitz?


Bullish  
Bullish
Beiträge: 39
Registriert am: 15.11.2022


RE: Interessantes aus LinkedIn

#4 von Bullish , 14.12.2022 22:32

Zitat von blindes Huhn im Beitrag #1
Servus zusammen,
ich bin von einem Linkedin Menschen angesprochen worden für folgende Themen:

(A) Steueroptimierte Investments und Gestaltungsmöglichkeiten
(B) Den persönlichen Steuersatz zum Aufbau von Vermögen nutzen
(C) Passive Einnahmen generieren



@blindes Huhn Hast du auf deinem LinkedIn-Profil "Finanzinteressen" aufgeführt?


Bullish  
Bullish
Beiträge: 39
Registriert am: 15.11.2022


RE: Interessantes aus LinkedIn

#5 von blindes Huhn , 15.12.2022 05:22

Ja habe ich... Interessiert mich ja
Sage ja nicht das es mich stört das zu bekommen aber mich interessiert es was damit gemeint sein könnte
Und Immobienen unter Denkmalschutz kannte ich so nicht


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Interessantes aus LinkedIn

#6 von Chris K. , 15.12.2022 20:31

Zitat von Bullish im Beitrag #3
Wann warst du zuletzt in Chemnitz?

Noch nie, die demografische Entwicklung in Ostdeutschland spricht jedoch gegen ein Invest.

Laut Bevölkerungsvorausberechnung der Stadt Chemnitz wird die Stadt um bis zu 10% schrumpfen. 10% weniger Mieter heißt dass Mieterhöhungen sehr schlecht durchsetzbar sind.


 
Chris K.
Beiträge: 383
Registriert am: 17.04.2020


   

Jahresenddepotputz
Webseite "Dividende-um-Dividende" nicht mehr erreichbar

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz