RE: Stadttauglicher Jeep Renegade

#16 von Ddorfer ( gelöscht ) , 10.02.2022 17:15

Hmm... kenne mich da nicht so aus.
Was empfiehlst du da dann jetzt?

Beste Grüße


Ddorfer

RE: Stadttauglicher Jeep Renegade

#17 von Ddorfer ( gelöscht ) , 10.02.2022 17:27

Der jeweils untere Wert gilt für meine Tonne:
Angegeben ist er also mit 22.9 kwh/100 km. Time will tell.
Immerhin blase ich da demnächst mit meiner dann neuen tollen Steckdose zu 100% Öko-Strom rein. Bestimmt :-(

Technische Daten (Verbrennungsmotor)
Anzahl Zylinder, Anordnung
4, Reihe
4, Reihe
Max. Leistung (kW bei U/min)
96 / 5.500
133 / 5.750
Max. Drehmoment (nM bei U/min)
270 / 1.850
270 / 1.850
Technische Daten (Elektromotor)
Max. Leistung (kW bei U/min)
44 / 4.000
44 / 4.000
Max. Drehmoment (nM)
250
250
Getriebe Leistung
Beschleunigung 0–100 km/h (s)
7.5
7.1
Höchstgeschwindigkeit (km/h)
182
199
Kraftstoffverbrauch
Kraftstoffverbrauch - kombiniert (l/100 km)
1.9
2
Elektrische Reichweite (KM)
50
50
Stromverbrauch (kWh/100km)
24
22.9
Emissionen CO2 (g/km), kombiniert
44
46
Emissionsstandard
NEFZ-Zyklus
NEFZ-Zyklus


Ddorfer

RE: Stadttauglicher Jeep Renegade

#18 von Chris K. , 10.02.2022 17:54

Zitat von Ddorfer im Beitrag #16
Hmm... kenne mich da nicht so aus.
Was empfiehlst du da dann jetzt?

Beste Grüße

Naja... Zahlen halt.

Ich meine nur gelesen zu haben dass der eGolf bei 12,7 liegt und der Tesla S bei 18,5. Sind aber auch reine Stromer.

12,7 wäre so ca. 3,60 pro 100 km.


 
Chris K.
Beiträge: 383
Registriert am: 17.04.2020


RE: Stadttauglicher Jeep Renegade

#19 von Ddorfer ( gelöscht ) , 10.02.2022 19:30

Hinsichtlich der Preise war ich ja heut mal wieder erschrocken :-(
Derzeitiger Stromtarif: 2.500 kwh im Jahr zu knapp 29c das Stück.

Da dachte ich mir doch: Geh doch mal gucken, ob du da nicht nen besseren Tarif abgreifen kannst, wenn du ja demnächst mehr Strom verbrauchst.

Fazit: Datt wah nix.

Hätte abschließen können, ab demnächst 3.500 kwh zu je 38c.

Kinners? Ich befürchte, da kommt noch was auf uns zu.
Wobei ich dahingehend entspannt bin/bleibe: 10 Cent pro Stück sind ohne E-Karre ca. 2.500 x 10 Cent also 250 Knaller p.a. also n Zwanni im Monat.
Wenn das der Preis für den neuen Energiemix in D ist, dann bin ich gerne dabei.

Was zahlt ihr für die kwh ?


Ddorfer

RE: Stadttauglicher Jeep Renegade

#20 von Chris K. , 10.02.2022 23:06

Zahle auch 28,58 Cent pro kWh bei 10 Euro Grundpreis.
Tarifwechsel ist gerade schlecht, joa.


 
Chris K.
Beiträge: 383
Registriert am: 17.04.2020


   

Verlustig gegangenes Forenmitglied
Steuerfrage

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz