CO2 Zertifikate Spekulation oder Anlage

#1 von DivAnleger , 09.05.2023 21:26

Hallo,
hat sich schon jemand mit CO2 Zertifikaten beschäftigt ?
Ist es eher eine Spekulation oder eine Anlage oder Quatsch ?

Ich habe keine Ahnung ob ich als Person CO2 Zertifikate kaufen kann.
Verschiedene Banken bieten Wertpapiere (besser 'strukturierte Produkte') auf die Preisentwicklung dieser Zertifikate an.
Also ein 'synthetisches' Produkt, das mag ich nicht denn damit 'kaufe' ich ein Emittenten Risiko ohne zusätzlichen Gewinn.

Auf der anderen Seite.
Die (aktuelle) Politik will diese Zertifikate kontinuierlich verknappen um zusätzliche Investitionen zur CO2 Vermeidung 'anzuregen'.
Damit müssten die Zertifikate kontinuierlich teurer werden.

Ich freue mich auf Ihre Meinungen und ggf. Erfahrungen
Danke und Grüße


DivAnleger  
DivAnleger
Beiträge: 84
Registriert am: 18.02.2022


RE: CO2 Zertifikate Spekulation oder Anlage

#2 von Alexander , 11.05.2023 18:13

Moin,
also Ahnung habe ich davon keine. Aber warum nicht eine kleine Position kaufen und lernen?

Klar ist die Bank erst Mal im Vorteil, es könnte aber durchaus lukrativ sein. Wenn allerdings alle CO2 neutral sind, dann sind die Zertifikate auch nichts mehr wert.

Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg...


Admin


 
Alexander
Beiträge: 156
Registriert am: 13.03.2020


RE: CO2 Zertifikate Spekulation oder Anlage

#3 von Krause , 12.05.2023 11:31

Es ist wohl auch im Bereich P2P hierzu etwas geplant, bei “Green Loans” von HeavyFinance.


Krause  
Krause
Beiträge: 35
Registriert am: 30.12.2020


RE: CO2 Zertifikate Spekulation oder Anlage

#4 von DivAnleger , 18.06.2023 12:02

Hallo, nur eine kurze Statusmeldung.

Ich habe mal einen 'Versuchsballon' gestartet. Und bin dann mit +1,8% ausgestiegen.
Weshalb ?

In meiner Frage ging es um Spekulation oder Anlage.
Ich hatte zu diesem Zeitpunkt einen Faktor der Preisgestaltung einfach ausgeblendet (nicht bedacht).
Die Preise sind nicht nur von der Politik und der Innovation in der Produktion abhängig.
Zusätzlich ist die Entwicklung der Wirtschaft auch entscheidend, den Punkt hatte ich nicht bedacht.

Allgemein wird mit einem weiteren Rückgang der Wirtschaftsleistung gerechnet, Rezession.
Daher bin ich jetzt ausgestiegen.

Grüße


DivAnleger  
DivAnleger
Beiträge: 84
Registriert am: 18.02.2022


   

Und wenn es zu einem Embargo gegen China kommt?
Portfolio Tracker

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz