Mucke hören

#1 von Ddorfer ( gelöscht ) , 11.03.2021 21:17

Nabend zusammen,

heute fällt mir mal wieder auf, was für ein schönes Hobby es ist, in Ruhe Musik zu hören!

Hab mal wieder einen Kopfhörer auf (Nu Audeze LCD-X) und kloppe mir grad Mc McCartney Live rein. Hab mir den in jüngeren Jahren an nem geilen WE mal gegeben. Fr McCartney in München und danach Springsteen in Berlin :-)
Bei "Love me do" hätte ich fast weinen wollen, da ich noch nie eine solch warme Mundharmonika gehört habe und "Hey Jude" war einfach galaktisch.

So ein richtiger Volltrottel ist er nu wirklich nicht! ;-)


Ddorfer

RE: Mucke hören

#2 von EinThüringer , 20.05.2021 10:15

Wird Zeit, dass die Konzerte wieder losgehen. Habe noch von 2020 zehn Tickets hängen/liegen, deren Gegenwert mehrheitlich erst 2022 stattfinden wird. Hoffentlich geht noch ein wenig Open Air in diesem Jahr.


 
EinThüringer
Beiträge: 103
Registriert am: 23.04.2021


RE: Mucke hören

#3 von Alexander , 22.05.2021 10:04

Ich habe meine CD´s alle in MP3 auf dem Rechner und einem Tablett. Auf der Arbeit ziehe ich mir manchmal Lounge-Musik rein, hat etwas beruhigendes ^^


Admin


 
Alexander
Beiträge: 159
Registriert am: 13.03.2020


RE: Mucke hören

#4 von Ratz , 27.05.2021 18:15

Donnerstag Spätnachmittag.....Wochenende naht.....Arbeitslaptop zugeklappt ! Kaffee in der Hand und Rio Reiser im Ohr, schön mal wieder zu hören, aber etwas zu depri :-) Denke ich wechsle bald zu Whisky, etwas rockiges und ein nettes Buch.

Gehabt Euch wohl werte Herren !


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Mucke hören

#5 von EinThüringer , 27.05.2021 18:24

Meine Empfehlung für einen netten Abend, Meister Ratz, sind hiermit Biffy Clyro und ein 16jähriger Lagavulin. Eine Kombi vom Feinsten.


 
EinThüringer
Beiträge: 103
Registriert am: 23.04.2021


RE: Mucke hören

#6 von Ratz , 27.05.2021 18:44

In Biffy Clyro höre ich gerade kurz rein, lässt sich ganz gut an...das versuche ich aus, danke für den Tipp ! Vom Lagavulin hab ich den 8jährigen im Schrank stehen, denke aber ich riskiere mal was neues aus und mache den Port Askaig Islay 19years auf, hat man den auch in Thüringen schon probiert ?


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Mucke hören

#7 von EinThüringer , 27.05.2021 20:22

Nein, diesen Whisky kenne ich nicht mal. Welche Brennerei auf Islay kreiert ihn denn?


 
EinThüringer
Beiträge: 103
Registriert am: 23.04.2021


RE: Mucke hören

#8 von Ratz , 05.06.2021 12:32

Zitat von EinThüringer im Beitrag #7
Nein, diesen Whisky kenne ich nicht mal. Welche Brennerei auf Islay kreiert ihn denn?


Ich zitiere mal aus dem Netz, auf der Flasche/Karton habe ich keinen Hinweis gefunden:

Port Askaig - Islay Single Malt
Port Askaig ist die kleine Hafenstadt an der Ostküste von Islay die an der engsten Stelle des Islay-Sund den Übergang von Islay zu Jura hat. In deren Nähe befinden sich die Brennereien Bunnahabhain, Ardnahoe und Caol Ila.

Die Islay Single Malts Port Askaig sind unabhängige Abfüllungen aus der Coal Ila Distillery. Abfüller ist die Firma Speciality Drinks Ltd., eine Schwesterfimra von „The Whisky Exchange“. Über diese Firma vertreibt Sukhinder Singh, Chairman of The Whisky Exchange seine eigenen Abfüllungen u.a. The Single Malts of Scotland oder Elements of Islay. 2015 hat der Fassmanager Oliver Chilton in London verraten, daß für Port Askaig aus drei verschiedenen Destillerien ausgewählt wird.

Ich hab ihn jetzt aber doch noch nicht aufgemacht, habe ich für rmeinen Liebling den 10er Laphroaig entschieden (sag´s nicht weiter, aber der hat mich entjungerfert...also so Whisky technisch gesehen) :-)


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Mucke hören

#9 von EinThüringer , 06.06.2021 13:57

Danke für die Info.

Da ich noch nicht auf Islay war, bin ich logischerweise dem Hafen von Askaig noch nicht begegnet. Muss ja ein toller Ort sein, wenn man ihm ne Whisky-Serie widmet. Ratz, wusstest Du dass George Orwell seinen Roman "1984" auf der Nachbarinsel Jura schrieb?

Ein Kompliment noch; Wer als Entjungverungswhisky Laphroaig wählt und dabei bleibt ist im Allgemeinen hart im Nehmen. Ich habe damals mit den Iren angefangen, auch geschuldet meiner Zeit in Dublin.


 
EinThüringer
Beiträge: 103
Registriert am: 23.04.2021


RE: Mucke hören

#10 von EinThüringer , 12.07.2021 16:44

Die Jungs von Del Amitri haben nach 19 Jahren mal wieder ein paar nette neue Songs veröffentlicht. Well done.


 
EinThüringer
Beiträge: 103
Registriert am: 23.04.2021


RE: Mucke hören

#11 von EinThüringer , 10.11.2021 14:29

Wer Led Zeppelin mag bzw. mochte wird sich freuen, dass im nächsten Jahr Greta Van Fleet nach D kommen und mindestens zwei Konzerte spielen. Meine Hoffnung, dass sie als Live Nation Band beim DOWNLOAD am Hockenheimring dabei sind wird größer.


 
EinThüringer
Beiträge: 103
Registriert am: 23.04.2021


RE: Mucke hören

#12 von Ratz , 11.11.2021 15:41

Wow, die sind echt stark !!! Aber Led Zep ist und bleibt halt unerreicht :-)


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Mucke hören

#13 von EinThüringer , 23.11.2021 21:10

Eine Woche krank, heute Last Christmas aufm Weihnachtsmarkt, Glühwein und Eierpunsch - Die Lebensgeister sind zurück. Herrlich.


 
EinThüringer
Beiträge: 103
Registriert am: 23.04.2021


   

Vinyl im Küchenbereich
Erbengemeinschaft / Erbschaftssteuer

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz