Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? 🤔

#1 von Taner , 20.03.2022 21:19

*. Sektor: Energie
* Sektor: Finanzen
* Sektor: Gesundheit
* Sektor: Grundstoffe
* Sektor: Immobilien
* Sektor: Industrie
* Sektor: Kommunikation
* Sektor: Nichtzyklischer Konsum
* Sektor: Technologie
* Sektor: Versorger
* Sektor: Zyklischer Konsum

zum Beispiel:

* Sektor: Energie (Shell)
* Sektor: Finanzen (Allianz)
* Sektor: Gesundheit (Fresenius)
* Sektor: Grundstoffe (BASF)
* Sektor: Immobilien (Vonovia)
* Sektor: Industrie (Airbus)
* Sektor: Kommunikation (Verozon)
* Sektor: Nichtzyklischer Konsum (P&G)
* Sektor: Technologie (Appel)
* Sektor: Versorger (RWE)
* Sektor: Zyklischer Konsum (Porsche)


 
Taner
Beiträge: 35
Registriert am: 29.01.2022


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? 🤔

#2 von blindes Huhn , 20.03.2022 21:56

Ist das nicht bisserl Deutsch lastig?


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 275
Registriert am: 28.12.2021


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? ��

#3 von Taner , 20.03.2022 22:21

Meiner Meinung nach hat die deutsche Wirtschaft viel Potenzial nach oben 🙂


 
Taner
Beiträge: 35
Registriert am: 29.01.2022


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? ��

#4 von James , 21.03.2022 08:39

So sieht es bei mir aus

* Sektor: Energie (Shell)
* Sektor: Finanzen (MünchnerRück / Visa)
* Sektor: Gesundheit (Abbvie, Becton Dickinson, Coloplast, CVSHealth, Ecolab, Fresenius, NovoNordisk, Stryker, ThermoFisher)
* Sektor: Grundstoffe (BASF)
* Sektor: Immobilien (-)
* Sektor: Industrie (-)
* Sektor: Kommunikation (AT&T)
* Sektor: Nichtzyklischer Konsum (Altria, CocaCola, Hormel Foods, P&G, JNJ, Church&Dwight, Nike)
* Sektor: Technologie (Alibaba, Adobe, Microsoft, Tencent, Salesforce)
* Sektor: Versorger (Gazprom)
* Sektor: Zyklischer Konsum ()

Nicht zugeordet : 3M, Danaher, WaltDisney


James  
James
Beiträge: 75
Registriert am: 01.04.2020


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? ��

#5 von Laserlars , 21.03.2022 12:16

Hi

Ich frage mich gerade wo da REITs einzuordnen sind. Grundsätzlich ja irgendwo bei Immobilien. Aber so ein Omega Healthcare... eher bei Gesundheit? So ein Prospect Capital... eher bei Finanzen? Ich denke manchmal ist die Zuordnung nicht 100% klar. Wichtig ist meiner Meinung nach, nicht unbedingt in jeder Kategorie einen Wert zu haben. Wichtig ist das Bewusstsein, dass es verschiedene Kategorien gibt und man nicht alles auf eine Karte setzt. Der Rest kann dann je nach Vorlieben und Wohlfühlzone aufgeteilt werden.

Grüsse, Lars


Laserlars  
Laserlars
Beiträge: 38
Registriert am: 16.05.2020


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? ��

#6 von MarkyMarkOwl , 21.03.2022 15:58

Beim Thema Diversifikation gehen die Meinungen ja weit auseinander. Mir persönlich wären 11 Werte eindeutig zu wenig. Und wenn ich nur 11 aussuchen dürfte, wären sicherlich nicht 6 deutsche Aktien dabei. Ein ausgewogenes Portfolio sollte meiner Meinung nach in jedem Sektor besetzt sein, wobei ich die Gewichtung der Sektoren etwas von großen Indizes abhängig mache. Jeden Sektor gleich zu gewichten führt zu einem Missverhältnis. Z.B. sind Immobilien in jedem großen Index (MSCI World, S&P500, usw.) deutlich geringer gewichtet als Technologie. Ich versuche von diesen "Vorlagen", die ja auf die Verteilung der Marktkapitalisation zurückzuführen sind, nicht allzu weit abzuweichen.

Zitat von Taner im Beitrag #3
Meiner Meinung nach hat die deutsche Wirtschaft viel Potenzial nach oben


Das hat sie gefühlt aber schon immer. Trotzdem steht der Markt US-Werten durch die Bank höhere Bewertungen zu. Es könnte daran liegen, dass der Großteil des weltweiten Kapitals eben auf der anderen Seite des Atlantik in den Aktienmarkt fließt, während der gemeine Deutsche das Geld auf dem Sparbuch hortet... Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass mit 55% Deutschland eine Outperformance des S&P500 möglich ist. Und wenn dann wahrscheinlich nur über einen überschaubaren Zeitraum aber nicht langfristig.

REITs ordne ich übrigens stumpf den Immobilien zu. Wem der REIT die Immobilien vermietet, ist mir dabei egal. Aber ob es da ein richtig oder falsch gibt? ;-)


MarkyMarkOwl  
MarkyMarkOwl
Beiträge: 78
Registriert am: 07.03.2022


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? ��

#7 von Taner , 21.03.2022 18:40

James interessante Aktien 🙂👍


 
Taner
Beiträge: 35
Registriert am: 29.01.2022


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? ��

#8 von Taner , 21.03.2022 18:45

Hallo Laserlars gute Frage ich denke eher unter Immobilien 🙂


 
Taner
Beiträge: 35
Registriert am: 29.01.2022


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? ��

#9 von Taner , 21.03.2022 18:54

MarkyMarkOwl du hast vollkommen recht 👍

Aber manchmal frage ich mich wenn ich z.b 30- 50 US-Werte im Depot habe und es kommt mal zu einem Konflikt nach 15 - 20 Jahren Depo Wert ein paar 100 tausend Euros wie geht’s dann weiter ….. 🙈

Wie russische Werte momentan ….


 
Taner
Beiträge: 35
Registriert am: 29.01.2022


RE: Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? ��

#10 von blindes Huhn , 21.03.2022 22:11

Da muss man dann sagen ist ein stumpfer ETF angenehmer. Der tauscht die Aktien aus oder gewichtet diese anders wenn sie nicht mehr ins Konzept passen.
Ohne größere Verlust im Depot.

Markt Effizienz Theorie sagt ja quasi aus dass der kleine immer zu langsam ist um seine Verluste zu begrenzen.


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 275
Registriert am: 28.12.2021


   

Welche ETFs müssen ins Portfolio? 🤔
Ansparen und Auszahlen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz