RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#121 von Ddorfer , 05.02.2024 15:25

Monatstaschengeld verplempert.

Sparplan auf den Welt0B ausgeführt, übrige Taler in den A2DL7E gepackt.

Wenn nicht besonderes mehr passiert, dann ist dieser Börsenmonat für mich nu rum.
Ob/wieviel ich von den eingehenden Dividenden noch verblasen kann werd ich sehen müssen.

Beste Grüße

P.S.: Dem Forum fehlt die "Ignore-Funktion".



Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#122 von blindes Huhn , 05.02.2024 18:59

Schade
Dachte es könnte wieder eine konstruktive mit einander Diskussion entstehen


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#123 von Ddorfer , 05.02.2024 19:53

Mahlzeit Blingen,

so etwas mit mit solchen Typen eben nicht möglich.
Wer in ein Börsenforum geht und in etlichen Beiträgen rein gar nichts zu Aktien/ETF/sonstigem Relevanten beiträgt und dabei permanent lügt, der will halt nicht.
Sowas muss man in einer Demokratie halt aushalten.
Haken dran.

Das positive: Solche Typen ermöglichen mir doch erst meinen relativen Wohlstand.
Wären alle da draußen so drauf wie Musk, Gates, Buffet, Bezos und Co, so müsste ich hoffen, die Toiletten hinterm Bahnhof säubern zu dürfen.
Weil es aber eben solche Knallchargen in rauen Massen gibt, konnte ich halt seit Mitte 50 das Erwerbsleben sein lassen und mich eher den Dingen widmen, die mir Spaß machen.

Es hat halt jede Seite zwei Medaillen.
Oder so.



Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#124 von Jjonas , 06.02.2024 13:23

# 123

Donnerwetter, jetzt hast Du den "solchen Typen" mal wieder so richtig gezeigt, wo der Hammer hängt! Hoffentlich hast Du Dich inzwischen abgeregt, auf Dauer ist sowas vermutlich nicht gesund. Versuche es doch mal mit mehr Gelassenheit/Freundlichkeit. Wirst sehen, das wirkt positiv auf die eigene Stimmungslage.

Was das Vermissen einer konstruktiven miteinander Diskussion, wie blindes Huhn es nennt, betrifft, ist da was dran. Miteinander diskutieren geht aber nur, wenn man bereit ist, den eigenen sich um sich selbst drehenden Milrokosmos zu verlassen. Dazu gehört die Anerkennung, dass man mit seinen Vorstellungen daneben und "der Andere" richtig liegen könnte. Abweichende Ansichten sind auch nicht automatisch persönliche Angriffe oder gar Lügen. Wichtig ist auch zu lernen, dass falls man selbst kräftig verbal austeilt, entsprechend einstecken kann. Denk doch mal darüber nach, ich meine es gut.

Für den Fall, dass Du tatsächlich mich gemeint haben solltest, der nicht zu Aktien/ETF etc. schreibt, würdest Du falsch liegen. Vor geraumer Zeit habe ich meine recht übersichtliche Vorgehensweise an der Börse ausführlich im Blog vorgestellt und auch Du hattest mehrfach dazu kommentiert. Hast Du vielleicht vergessen? Falls ja, kann ich das bei Gelegenheit gerne mal wiederholen bzw. aktualiseren, wenn Du magst.


Jjonas  
Jjonas
Beiträge: 60
Registriert am: 29.12.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#125 von Ddorfer , 07.02.2024 06:44

Wieso müllt man den Fred anderer Menschen zu?

Dir ist dieses Forum nicht mal 1 !!! Euro wert.

Für deine Meinung kannst doch gern deinen eigenen Fred aufmachen - wenn du denn der Meinung bist, das diese nen eigenen Fred wert ist.

In "meinem" Fred ist deine Meinung unerwünscht.

Wieso hab ich nu das Gefühl, dass du nicht mal das hinbekommst??



Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#126 von Jjonas , 08.02.2024 10:34

# 125

Ach weißt Du Ddorfer, an sich ist es doch ganz einfach. Ich gehe Dir schon so weit wie möglich aus dem Weg. Wenn Du aber immer mal wieder meinst in Deinen Threads Feuerchen legen und quasi aus dem nichts u.a. gegen mich stänkern zu müssen, wie zuletzt hier in # 83 oder auch im aktuellen Blog unter # 1, dann gibt´s halt hin und wieder eine Reaktion. Es endet fast immer ähnlich: bei Deiner kurzen Lunte gibst Du das Rumpelstielzchen, spuckst Gift und Galle und spielst das durchsichtige Spiel des von bösen Usern angegriffenen. Lass diese unprovozierten Stänkerattacken doch einfach bleiben und gut ist. Übrigens lasse ich mir von Dir doch nicht das Wort entziehen, dass kannst Du doch nicht wirklich annehmen.

Schade, dass du meine wirklich gut gemeinten Ratschläge aus # 123 nicht in Erwägung zu ziehen scheinst. Dabei ist Selbstreflektion (Fachbegriff, wird im Internet erklärt) eine gute Sache und hilft oft weiter. Aber, so what?


Jjonas  
Jjonas
Beiträge: 60
Registriert am: 29.12.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#127 von Ddorfer , 10.02.2024 21:13

Watt ne unreflektierte Hirndille.

"Übrigens lasse ich mir von Dir doch nicht das Wort entziehen, dass kannst Du doch nicht wirklich annehmen."

Du lässt dir das Wort natürlich nicht entziehen. Genau so natürlich antwortest du auf Kommando.
Also... los, mein kleiner verlogener Stasi-Mauerschütze ..
ANTWORTE MIR!
Das ist ein Befehl.



Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#128 von Ddorfer , 12.02.2024 19:05

Bin wieder schwach geworden.

ABR ins Spieldepot gepackt.

Prost



Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#129 von Jjonas , 14.02.2024 10:47

# 127

Habe gerade Deinen o. g. Beitrag, den Du scheinbar ganz allein für mich verfasst hast, gelesen. Bezüglich der von Dir gern angemahnten inhaltlichen Konstruktivität von Beiträgen erreichst Du damit ungeahnte Höhen. Unterhaltsam finde ich das Teil aber durchaus.

Da der Karneval inzwischen auch bei Dir seinem Ende entgegen gehen wird, hoffe ich, dass Du beizeiten wieder einen klaren Kopf bekommst und zu Dir kommst. Vielleicht erstmal ein Weilchen mehr "Kaffee" statt "Prost"?


Jjonas  
Jjonas
Beiträge: 60
Registriert am: 29.12.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#130 von Ddorfer , 15.02.2024 16:54

Das Finanzamt ist nach 5! Monaten aufgewacht und hat sich gemeldet.
Im Anschreiben wird dann zwar ne falsche Stadt angegeben, aber man sollte von den Truppen auch nicht zu viel erwarten.

Lange Rede - kein Sinn: ABR ist nur wieder raus. Immerhin knapp 200 Taler in den paar Tagen geholt. Geht doch.

Es wird ne Zahlung anstehen - also muss Cash her.

Schade eigentlich - ich halte ABR grad für günstig.

Prost



Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


   

Keine große Bestellung notwendig
Politik- und/oder Medienverdrossenheit

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz