RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#76 von Ddorfer , 08.12.2023 19:03

Beförderung von BXSL.

Die wurden vom Spieldepot ins ernste Depot übernommen.
Es wurden 200 Stk. dazu gekauft.

Prost


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#77 von Ddorfer , 27.12.2023 19:05

Tages-, Monats- und Jahresende.
Hat man auch nicht jeden Tag.

Der Dezember war n guter Dividendenmonat. Gut 1,8K werden es werden. Schick.
MAIN drückt (mal wieder) ne Sonderdividende ab und erhöht die reguläre Dividende wieder mal.
Zugekauft wurden heute n paar BTI und Anteile von A2JAHJ.

Für den Kredit werden 55,61€ an Zinsen drauf gehen.
Hab da durch entschlossenes Handeln nach exakter Bewertung komplexester makroökonomischer globaler Kausalitäten im idealen Zeitfenster ein exorbitant lukratives Zinsdifferenzgeschäft abgeschlossen. Diese sachlich neutrale Feststellung wird nur Hirndillen oder Neidhammeln als arrogante Selbstbeweihräucherung vorkommen. Sowas wie Glück oder der Bauer mit den dicken Kartoffeln spielt da eh keine Rolle :-)

Nu muss mein Prachtkörper nur noch die knapp 6 Jahre bis zur Rente durchhalten, dann wäre der nächste Meilenstein genommen.
Teim will tell.

Prost


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#78 von Ddorfer , 03.01.2024 10:50

Frohes Neues,

den A2QR39 mit n paar Talern etwas weiter aufgepumpt.
Hab da nu 1.700 Stücke von.
Sollte ersma reichen.

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#79 von Ddorfer , 04.01.2024 07:25

Moin,

heute hat CSWC brav die Dividende abgedrückt.
Schön, wenn die erste Dividende des Jahres den Zins des ganzes Jahres reinholt.

Ab jetzt ist da also alles Kohle für Umme.
Ick freu mir :-)

Kaffee


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#80 von Stollentroll , 04.01.2024 16:17

zu: Nu muss mein Prachtkörper nur noch die knapp 6 Jahre bis zur Rente durchhalten, dann wäre der nächste Meilenstein genommen.
Ja und wie willst Du das schaffen? Kaffee hilft jedenfalls schon mal gegen Demenz, das ist wissenschaftliche bewiesen! Aber sonst so?


Stollentroll  
Stollentroll
Beiträge: 28
Registriert am: 07.02.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#81 von Ddorfer , 04.01.2024 20:08

hmmm... ne eigentlich gute Frage, aber dass muss ich ja nicht zugeben.

Also ist der Plan/Gedanke wie folgt:
- Es hat schon neun mal geklappt, 6 Jahre zu überleben. Warum dann also kein 10tes mal? Und nu komme mir niemand mit dem Truthahn.
- hatte bisher noch nie einen 6-Jahres-Plan. Lief trotzdem immer ganz gut. Warum soll es diesmal anders sein?
- Altersbedingte Anpassungen des Lebensstils haben sich bisher auch immer ergeben. Von "Ich brauche mehr Ruhe. Ab morgen werden nur noch Ischen gepimpert, die ich auch küssen würde" hin zu "Hau ab. In meinem Alter ist immer zu müssen viel schlimmer als nie zu dürfen" ging es auch irgendwie automatisch.

Außerdem:
- Rauche ich nicht mehr. Früher gingen da täglich rund 50 Gauloises durch die Murmel.
- Saufe ich quasi nix hartes mehr. Früher gabs die Woche 2 Flaschen Jim Beam. Also in den abstinenten Wochen. In den 49 anderen Wochen eines Jahres ging es deutlich lustiger zu.
- Bewege ich mich heute deutlich mehr. Also sowas wie Radeln und so spielt ne ganz andere Rolle in meinem Leben. Früher gab es da maximal einarmiges Reißen und 5 gegen Willi.

Und? Ist das nicht n doller 6-Jahres-Plan?

:-)

Prost


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#82 von Michael , 05.01.2024 06:53

- Rauche ich nicht mehr. Früher gingen da täglich rund 50 Gauloises durch die Murmel.
- Saufe ich quasi nix hartes mehr. Früher gabs die Woche 2 Flaschen Jim Beam. Also in den abstinenten Wochen. In den 49 anderen Wochen eines Jahres ging es deutlich lustiger zu.
- Bewege ich mich heute deutlich mehr. Also sowas wie Radeln und so spielt ne ganz andere Rolle in meinem Leben. Früher gab es da maximal einarmiges Reißen und 5 gegen Willi.


Das könnte helfen noch ein paar Einheiten von den 6 Jahren zu durchleben.


Michael  
Michael
Beiträge: 5
Registriert am: 06.10.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#83 von Ddorfer , 30.01.2024 20:27

Mahlzeit,

schon wieder Monatsende. Gruselsam. Oder so.

Nicht gut:
- wieder n Monat Lebenszeit wech

Gut:
- rund 1.500 € Dividenden reingeschraubt
- nen Monat überlebt
- Zahnarzt hinter mich gebracht

Ausblick:
- Februar ist der schwächste Dividendenmonat
- Frau fährt in Kur !
- Meine Monatsurlaubstour beginnt im Feb
- Es werden keine neuen Positionen im Depot aufgemacht - al schauen, wen ich pimpe
- Von den Jonassen/Bennys wird nicht konstruktives kommen :-)

Prost


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#84 von Ddorfer , 31.01.2024 11:12

Zahltag...

Plan-, Ideen- und inspirationslos gewesen.
Glück gehabt :-)

100 Stk. A2QR39 nachgelegt.

Die Tage wird dann noch der Sparplan auf den Welt0B ausgeführt, dann is ersma wieder Ruhe im Depot.

Apropos Ruhe: Faszinierendes zum Thema "Wirkungsgrad".
In der alten Wohnung hatte ich 2 Endstufen laufen, die an 8 Ohm jeweils 500 Watt rausgeprügelt haben.
Nu hab ich mir ne Gitarrenverstärkercombo mit lächerlichen 5! Watt geholt. Damit reiße ich den halben Block ab.
Son Teil hat nen Schalter, um die Leistung auf 0,5 Watt zu reduzieren.
Sachen jibbet?!

Prost


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#85 von Jjonas , 01.02.2024 16:54

# 83

Da anscheinend niemand sonst so recht den Drang verspürt, Dir auf Deinen eindrucksvollen Post vom 30.01. zu antworten, Du aber bekanntlich stets nach Aufmerksamkeit lechzt, will ich Dir gern den Gefallen tun. Auch weil Du u.a. mich in gewohnter Art und Weise direkt benennst, da ich anscheinend mächtig Eindruck bei Dir hinterlassen habe.

Wie zu lesen ist, meinst Du, dass im Februar von mir nichts konstruktives kommen wird. Wenn Dein Beitrag # 83 der Maßstab für konstruktives ist, stimme ich uneingeschränkt zu. Da kann und will ich tatsächlich nicht mithalten.

Zwar habe auch ich den letzten Monat überlebt, war aber weder beim Zahnarzt noch fährt meine Frau zur Kur und was Deine Offenbarung zum Beginn der Monatsurlaubstour betrifft, habe ich nicht annähernd etwas zu bieten, was derart konstruktiv ist. Auch mit der bahnbrechenden News, dass Februar der schwächste Dividendenmonat ist, kann ich nicht mithalten. Eines allerdings finde ich spannend, nämlich wen Du im Februar pimpst.


Jjonas  
Jjonas
Beiträge: 60
Registriert am: 29.12.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#86 von Ddorfer , 01.02.2024 19:39

Mahlzeit,

deine Bescheidenheit ehrt dich ja schon ein wenig!

N A T Ü R L I CH hast du bei mir mächtig Eindruck hinterlassen!

Deine Darbietungen zur Erläuterung, wie man Rendite bei Zinsdifferenzgeschäften berechnet, braucht doch nu wirklich keinen Vergleich zu Habeck/Insolvenzen, Wieschemann/Durchblick oder Steuber/Münchner Flughafen zu scheuen.
Das war doch grandios!
Da hab ich schon für Schlechteres Eintritt bezahlt.

Um aber den Spannungsbogen für deine bekanntermaßen eher schwachen Nerven nicht zu sehr zu strapazieren: Hab den A2JAHJ gepimpt.

Prost


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#87 von Jjonas , 02.02.2024 14:01

# 86

Ich hätte nicht erwartet, dass Du Dein selbst angerichtetes und von Dir mehrfach beschriebenes kurioses Durcheinander (falls Deine Bezugnahme auf "Zinsdifferenzgeschäft" sich darauf bezieht) ohne jeglich Peilung nach der Rentierlichkeit Deiner Asset Allocation (Fachbegriff, kannst Du bei Interesse im Internet nachlesen) noch einmal zum Thema machst.


Jjonas  
Jjonas
Beiträge: 60
Registriert am: 29.12.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#88 von Ddorfer , 02.02.2024 18:03

Ach mein alter Stasi-Haudegen,

wer außer mir soll denn meine Geschäfte tätigen?!

Das Thema "Zinsdifferenzgeschäfte" ist immer interessant. Daher auch immer n Thema wert.

Hab dich aber nicht für meine Geschäfte gelobt, sondern für deine grandiose Darbietung zum Thema "Rendite"!
Lies dir das noch mal durch und feiere dich dafür.
Beim Versuch, sowas wie von dir da dargebotenes abzuliefern, sind schon viele an Alkoholvergiftung verstorben.

So am Rande: Das Forum kostet.
Wenn du nen Euro abdrückst und deinen Spezie Benny überzeugst, auch einen zu geben, dann übernehm ich die anderen 133.
Deal?


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#89 von Stollentroll , 02.02.2024 18:14

zu #86: Hab den A2JAHJ gepimpt. Eine treffliche Wahl, da wächst fein was! Ich will den auch, muss nur vorher den lästigen A0HGWC loswerden.
Und darauf eine Kanne Kaffee. Mindestens!


Stollentroll  
Stollentroll
Beiträge: 28
Registriert am: 07.02.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#90 von Ddorfer , 02.02.2024 18:25

Mahlzeit,

Wenn du nen ETF "loswerden" willst, gibts da ne eigentlich einfache Methode?!

Wo klemmt es da bei dir?

Beste Grüße


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


   

Keine große Bestellung notwendig
Politik- und/oder Medienverdrossenheit

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz