RE: Depotfeinschliff für Ausstieg mit 50

#31 von MarkyMarkOwl , 10.01.2024 13:51

Buenos dias a todos!

Nachdem die 3 Wochen Kanaren viel zu schnell rum gingen und die Temperaturen hier eigentlich grad gar nicht erträglich sind, ein Update zum letzten Jahr:

Ertrag Dezember: 3.504,69 (darin enthalten sind auch Zinsen aus Festgeld)

Ertrag 2023 gesamt: 25.350.26

Die Marke von >2k netto monatlich wurde in 2023 somit erstmals erreicht. Da ich damit auch gut auskomme, ist im letzten Jahr jeder zusätzlich verdiente Euro direkt ins Depot gewandert...

Verkauf:
Packaging Corp. (gut gelaufen, Gewinn mitgenommen)

Nachkauf:
HSBC MSCI WORLD ETF
British American Tobacco
Pfizer
Eastman Chemical
Kimberly Clark
Procter & Gamble
General Mills
CME Group

Hauptanteil in den MSCI World und ein paar Einzelwerte aufgestockt, mehr war es im letzten Monat nicht

Allen ein erfolgreiches Jahr 2024!


MarkyMarkOwl  
MarkyMarkOwl
Beiträge: 72
Registriert am: 07.03.2022


RE: Depotfeinschliff für Ausstieg mit 50

#32 von Ddorfer , 18.01.2024 06:13

Ich glaubs ja nicht....

Auf den Kanaren rumlungern und sich derweil fette Dividenden ziehen!

Skandal.

Meinte: So machts der Profi ;-)


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 142
Registriert am: 05.07.2023


RE: Depotfeinschliff für Ausstieg mit 50

#33 von Alexander , 21.01.2024 11:25

Prima Ergebnis
So soll es sein!


Admin


 
Alexander
Beiträge: 153
Registriert am: 13.03.2020


   

Hörenswerte Podcasts
Auf der ständigen Suche nach dem perfekten Handgepäck!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz