Orion Office Rg

#1 von Ratz , 18.11.2021 20:00

Ein ständiger Kampf gegen die eigene Unwissenheit, irgendwie mache ich da aber wirklich nur ganz kleine Fortschritte wenn überhaupt....und wenn ich Frauchen frage, dann habe ich mich schon wieder zum Homo erectus zurück entwickelt, die hilft mir also auch nicht weiter :-)

Jetzt habe ich also meinen ersten Spin-Off erlebt und mal wieder die Welt nicht so richtig verstanden:

Die Realty Inc hat einen Teil der Firma (überwiegend der Bereich der Büroimobilien) in eine neue Firma, nämlich die Orion Office RG, raus ge spin-offt. Nach meinem Verständnis müsste ja dann der Firmenwert der Realty Inc entsprechend sinken und somit auch der Börsenwert/Aktienkurs fallen. Das ist jetzt (noch) nicht geschehen und ich verstehe das nicht...ist zwar ganz nett, aber ich versteh es halt nicht.

Die Orions habe ich mit 10:1, also bei mir 10 Aktien neu ins Depot gelegt bekommen, die ING hat dann den entsprechenden Wert als 100% Gewinn bewertet. Das leuchtet mir irgendwie ein, so halbwegs halt.

Da jetzt meine Realty Aktien sich nicht im Wert verschlechtert haben, ich dafür noch 10 Orions bekommen habe.......es schenkt einem doch keiner etwas an der Börse. Wo kommt jetzt das Geld also her ?

Falls ihr mich erleuchten könnt, gerne....ich schenk mir jetzt nen Talisker ein.

Ratzeputze verwirrt


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Orion Office Rg

#2 von Kolovkolosh , 18.11.2021 23:06

Stichtag war der 2. November - ab dem 3. November wurde die Realty Aktie ohne Bezugsrecht der Orion-Anteile gehandelt. Lustigerweise war der Kurs am 3.11. um ca. 2 Euro - das ist der rechnerische Kursabschlag durch den Spinnoff - höher. Nicht drüber nachdenken. Das mit dem Kursabschlag bei Dividenden ist auch nie so, wie es sein müsste.

Und dann - nicht vergessen - hat Realty zeitgleich VEREIT geschluckt.

=> https://www.finanzen.net/nachricht/aktie...vereit-10690219

Die werden beim Spin-Off der Orion-Aktie einen Wert zugewiesen haben (schön von dem WP und sonstwem berechnet), und den hat sie halt. Quasi der Ausgabekurs beim üblichen Börsengang.

Zum Kurs der Realty-Aktie: Also ich hab meine Anteile nach dem Stichtag nicht verkauft und damit den Preis nach unten gedrückt.



Kolovkolosh  
Kolovkolosh
Beiträge: 188
Registriert am: 16.06.2020

zuletzt bearbeitet 18.11.2021 | Top

RE: Orion Office Rg

#3 von Ratz , 19.11.2021 07:54

Nicht drüber nachdenken, das ist ein guter Rat, den befolge ich :-)


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Orion Office Rg

#4 von Kolovkolosh , 19.11.2021 08:59

Mein erster Ausbilder gab mir den Rat:

Junge, nicht jeder Kampf ist es wert, ausgefochten zu werden.


Die Frage, warum eine Aktie an einem Stichtag nicht wie erwartet um rd. 3 % abgesackt ist, ist für mich so ein "Kampf".


Kolovkolosh  
Kolovkolosh
Beiträge: 188
Registriert am: 16.06.2020


RE: Orion Office Rg

#5 von Alexander , 21.11.2021 11:28

Nachdem Realty Income die Dividende um 5 % erhöht hat, gibt es für mich gar nichts zu tun, außer mich zu freuen


Admin


 
Alexander
Beiträge: 159
Registriert am: 13.03.2020


RE: Orion Office Rg

#6 von Krause , 10.12.2021 08:18

Das mit dem "Nicht jeden Kampf ausfechten" gefällt mir, das erleichtert das Leben, nicht nur bei Aktien, ungemein

Meine Frage, handelt jemand von euch Realty bei Trade Republic? Hier wird mir auf der Startseite nun die Orion ISN und die Anzahl korrekt angezeigt. Jedoch ist der Wert (-€) und die Prozentangabe rechts (-%) leer.


Krause  
Krause
Beiträge: 35
Registriert am: 30.12.2020


RE: Orion Office Rg

#7 von Ratz , 10.12.2021 08:57

No Sir! Ich hab das Depot bei der ING und dort habe ich 10 Orions liegen, als Kaufpreis habe ich 0 €, als Gewinn habe ich immer 100% und den aktuellen Wert der 10 Aktien stehen, der jeweilige Kurs ist also auch immer mit den 100% gleichgesetzt


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Orion Office Rg

#8 von Alf , 10.12.2021 12:29

Hallo Krause,
ist bei mir genau so wie bei Dir.


Alf  
Alf
Beiträge: 87
Registriert am: 03.05.2020


RE: Orion Office Rg

#9 von Krause , 10.12.2021 14:56

Danke Alf, dann harren wir wohl weiter der Dinge.


Krause  
Krause
Beiträge: 35
Registriert am: 30.12.2020


RE: Orion Office Rg

#10 von Kolovkolosh , 10.12.2021 23:56

Zitat von Ratz im Beitrag #7
No Sir! Ich hab das Depot bei der ING und dort habe ich 10 Orions liegen, als Kaufpreis habe ich 0 €, als Gewinn habe ich immer 100% und den aktuellen Wert der 10 Aktien stehen, der jeweilige Kurs ist also auch immer mit den 100% gleichgesetzt


Moment mal!

Die 100% sind doch nur ein Platzhalter. Bei Anschaffungskosten 0 Euro und Bezugnahme auf den aktuellen Kurs, wäre der Gewinn in % unendlich. Es geht ja um die Wertsteigerung bezogen auf den Ausgangswert, nicht darum, wieviel des aktuellen Wertes Gewinn sind. TR löst das halt anders und lässt das %-Feld leer.


Übrigens: Mich nerven diese paar Anteile ja auch irgendwie. Aber ich habe beschlossen, statt ORION einfach ONION zu lesen. Und jetzt freue ich mich, dass ich schon mal nen paar Zwiebeln eingelagert habe.


Kolovkolosh  
Kolovkolosh
Beiträge: 188
Registriert am: 16.06.2020


RE: Orion Office Rg

#11 von Ratz , 11.12.2021 08:29

Zwiebeln....auch nicht schlecht

Ich lass die Dinger einfach liegen und schau mal die weitere Entwicklung in den nächsten Monaten an, frisst ja kein Stroh.

Kaffee,
Ratz


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Orion Office Rg

#12 von EinThüringer , 11.12.2021 13:57

Diese SpinOffs sind mitunter schon im Ergebnis leicht nervig, man kriegt Minianteile von Sachen, die man eigentlich nicht haben wollte und treibt am Ende die Verkaufskosten in die Höhe. NASPERS ist da so ein Kandidat, der seit ich sie habe, schon drei SpinOffs durch hat.

Der SpinOff bei Daimler am gestrigen Tag hat sich schon gut gelohnt. Am Ende des Tages standen Kursgewinne von knapp 9% zu Buche. Aller Ehren wert. Und Daimler Truck passt auch. Mal schauen wie sich die Dividendenzahlungen beider Unternehmen entwickeln.

Sorry für OffTopic. Passte aber irgendwie hier rein.


 
EinThüringer
Beiträge: 103
Registriert am: 23.04.2021


RE: Orion Office Rg

#13 von Krause , 19.01.2023 16:18

Ich wunderte mich weiter, dass der REIT bei TR nicht richtig angezeigt wird. Frag ich mal den TR Service, kommt das zurück:

---
You now have the following options:
* You can transfer the position to a custody account at a third-party bank (if available).

* You can keep the security in your custody account with us. However, you will no longer receive current prices for the security and will not be able to sell the position via Trade Republic. It will still be possible to transfer the position to another custody account.
---

Jetzt würde ich das Ding gerne in mein Maxblue Depot verschieben. Hat das mal jemand gemacht und kann mir sagen, welche Schritte ich unternehmen muss? Irgendwie gibt mir das Netz nur Infos zum Verschieben ganzer Depots


Krause  
Krause
Beiträge: 35
Registriert am: 30.12.2020


   

Überschneidungen bei ETFs und Einzelaktien
Altria Payout Ratio

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz