RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#31 von Ddorfer , 22.09.2023 08:35

Moin,

gestern haben mich 500 Stk. A1JX52 verlassen.

Für anstehende Rechnungen muss Bares her.
Hoffentlich reichen die Taler aus.

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#32 von Ddorfer , 27.09.2023 06:50

Mahlzeit,

Jackson hat uns verlassen. Das war n guter Tausi in n paar Wochen. Ole ole.
Die Kohle in O als angehende Neuposition im ernsten Depot gepackt.
Realty war lange nicht mehr so günstig, da bin ich dann doch schwach geworden.

MAIN hab ich vom Spieldepot ins ernste übernommen.

Nun also 6 Einzelaktien im ernsten Depot.

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#33 von Ddorfer , 03.10.2023 15:51

Mahlzeit,

der Kurzurlaub is rum. Waren leider nur 4 Tage. Aber - wollen wir mal nicht klagen.

Schön: Der Urlaub ist schon wieder bezahlt, da CSWC abgedrückt hat. Ansonsten ist da diesen Monat nicht mehr allzu viel los. Rund 450 Taler sollten noch eintrudeln. Immerhin.

Wie die Zeit vergeht: Kredit ist nun unter 90 Scheinen - also nun schon 10 Scheine getilgt. Prima. Für Zinsen sind 56,44 drauf gegangen.

Aktien/ETF werden ersma nicht gekauft, da ich noch nicht weiß, was da an Rechnungen noch raus geht.

Beste Grüße und ne besonders liebevolle Umarmung für die Nicht-Leser karlheinz, Brocki, Kajak und ähnliche Patienten.

Prost


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#34 von Ratz , 04.10.2023 17:37

Ich hatte Premiere...der September war mein erster Monat über 1.000 Euro Netto-Divi (abgesehen von den letzten Maien aufgrund der DE-Positionen).

Ich hab mir die Zinsen gespart, liegt wohl daran dass ich keine Kredite zu tilgen habe :-). Dafür habe ich 0,16 Euro an Zinsen von der Sparkasse bekommen, ich überlege noch wofür ich das ganze Geld ausgebe....sogar mein Töchterchen will es nicht haben.

Grübelnde Grüße vom Ratz


Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt !


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#35 von Ddorfer , 05.10.2023 08:13

Ja Moin,

# Ratz:
Das du keinen Kredit zu tilgen hast liegt doch bestimmt an deiner nicht vorhandenen Kreditwürdigkeit. Die willst du doch bitte nicht mir vorwerfen! :-)

Anmerkung an unseren blogzerlegenden Mauerschützen: Gerade M I R zu unterstellen, ich würde davon ausgehen, dass mein Rat nicht gebraucht wird, ist doch arg lächerlich/dämlich.
Ich bin doch der Ozean der Weisheit... das Licht, das der Sonne trotzt.
Und dann jubelst mir solch einen Kommentar unter falscher Flagge unter.
Stümper.

Was ich solch Trollen wir dir allein über Zinsdifferenzgeschäfte beibringen könnte, würde ganze Blogs füllen.

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#36 von Ddorfer , 05.10.2023 08:15

.. ach ja... schon wieder fast das wesentliche vergessen...

Im Spieldepot hat Ares nu den ersten Hunni abgedrückt. Prima :-)


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#37 von Ddorfer , 05.10.2023 19:42

Drei paar Socken gewaschen.. n paar Taler rausgefallen: 10 Allianz eingesammelt.

Mühsam ernährt sich der Forenliebling.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#38 von Ddorfer , 06.10.2023 13:17

Bescheid vom Steuerberater... 5 Scheine sollen rein kommen... also flugs n bisserl was raus gehauen:
100 A2JAHJ nachgelegt.

Manchen von euch n schickes WE gewünscht.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#39 von Ddorfer , 10.10.2023 10:24

Fürs Spieldepot mal 20 Sixt VZ reingeholt.

Die haben ne einfach gute Entwicklung der Kennzahlen und die prognostizierte Dividendenentwicklung kann helfen, nen dümpelnden Kurs zu ertragen.

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#40 von Stollentroll , 11.10.2023 06:30

Ich weiß ja immer nicht, was ich auf Dividendenprognosen geben soll. Wer erstellt die? Und wie sicher sind sie? Aber Sixt ist auf jeden Fall eine gute Sache!


 
Stollentroll
Beiträge: 36
Registriert am: 07.02.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#41 von Ddorfer , 11.10.2023 16:34

Mahlzeit,

ist das mit den Prognosen nicht relativ einfach?
Ticken Menschen da nicht wie folgt:
Wenn sie einem gefällt: Top-Prognose eines echt neutralen Fachmanns. Applaus!
Wenn nicht: Der gekaufte Troll hat doch keine Ahnung! Wie der schon heißt/aussieht... hatte doch vor x Wochen auch schon die Lottozahlen falsch..

Ob Sixt auf jeden Fall ne gute Sache ist... hmm. Wills einfach hoffen.
Es steht zu befürchten, dass der Typ, dessen Aktien ich nun gekauft habe, das anders sieht.
Aber der hat ja eh keine Ahnung:-)

Prost


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#42 von Stollentroll , 11.10.2023 22:02

Es ist so: Der Typ war pleite und brauchte die Kohle. Oder seine Regierung wünschte ne neue Küche. Oder bei seiner Mutti waren neue Zähne fällig. Oder oder oder....Nicht jeder denkt so dolle strategisch wie wir hier 😁


 
Stollentroll
Beiträge: 36
Registriert am: 07.02.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#43 von Ddorfer , 12.10.2023 08:02

Ja Moin,

das mit dem "strategisch denken" hab ich vor Dekaden schon gelöst. Oder eben aufgelöst.

Mir war seinerzeit aufgefallen, dass 83,8% aller Scheiße/schiefgelaufenen Dinge dieser Welt vom Verursacher einleitend mit den gleichen Formulierungen begann. " Ja aber ich wollte...." und "Ja aber ich dachte..".
Fazit: Wollen und Denken ist Mist/gefährlich.

Lösungen:
- Es wird nix mehr gewollt. Positiver Nebeneffekt: Da ja die Grundformel: (Zufriedenheit= Erwartung - Realität) stets gilt, erhöht das gekappte Wollen die Zufriedenheit.
- Denken ist was für Anfänger. Und um dich jetzt nicht in Depressionen zu stürzen, wie ich - bei aller gewohnter Bescheidenheit - so grenzgenial agieren kann, sie dir verraten, dass ich es da mit Jose Raul Capablanca halte: "Ich denke/überlege nicht. Ich weiß". Seitdem klappt es :-).

Info am Rande: Dividendenprognosen hole ich mir bei finanzen.net. Ne andere Glaskugel kenne ich nicht dazu. Die liegen oft ganz gut mit ihren Infos/Prognosen.
Wenn da wer ne andere Quelle kennt... nur zu.

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#44 von Ddorfer , 16.10.2023 09:15

Frohe Kunde von Finanzamt.

65 Sixt nachgelegt.
Nu mit rund 5 Scheinen Spieldepotsollgröße erreicht.
Die nächsten freien Taler wandern in den A2JAHJ und/oder Allianz.

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#45 von Michael , 16.10.2023 09:57

Morgen Ddorfer!

Die ersten 6 "arbeitsfreien" Monate sind ja nun vorbei, hast du schon eine Idee inwieweit sich die monatlichen Ausgaben " einpendeln " und wie hoch du daraufhin die 4 ETFs " aufbläst ".
Entnimmst du auch Kapital von deinem "Spielgelddepot" ( wenn ich mich recht erinnere hast du da mal einige Positionen/Beträge genannt ?? ), das sollte doch recht beträchtlich sein.
Würde mich interessieren ab wann du meinst es reicht - mehr wird nicht angelegt - das geht sich aus -
Alexander hat da ja auch einen Plan wann mal Schluss sein sollte.
Danke für etwaige Gedankenblitze

Gruß aus der STMK
lg
Michael


Michael  
Michael
Beiträge: 5
Registriert am: 06.10.2023


   

Keine große Bestellung notwendig
Politik- und/oder Medienverdrossenheit

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz