RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#16 von Laserlars , 31.07.2023 22:06

Dann mal Prost. Klingt gut :-)

Grüsse Laserlars


Laserlars  
Laserlars
Beiträge: 38
Registriert am: 16.05.2020


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#17 von fen , 04.08.2023 21:09

Danke fürs offene Teilen! interessant und bin immer offen für Anregungen aus anderen Depots.
Weiter ein gutes Händchen bei allen Investments

EDIT: Eingeloggt... kann ich natürlich dann auch alles sehen! :-) Sorry (daher Beitrag geändert und war vorher der Meinung Bilder werden nicht angezeigt)



fen  
fen
Beiträge: 19
Registriert am: 30.08.2021

zuletzt bearbeitet 04.08.2023 | Top

RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#18 von Ddorfer , 05.08.2023 10:47

Mahlzeit,

gestern gab es 2 Neuaufnahmen altbekannter Truppen im Spieldepot: MAIN und EPR.
Die bisherigen Truppen wurden ein wenig gepimpt.

Größter Einzelposten sind die 300 Stk. BYD.

Wochenendgrüße


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#19 von Ddorfer , 08.08.2023 09:40

Papi hatte heut zu viel Zeit und noch n paar Taler übrig.
Aufnahme von JXN und RITM ins Spieldepot.
Ersma nur zu je 2,5K. Mehr Taschengeld gabs nicht :-(

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#20 von blindes Huhn , 08.08.2023 13:58

machst jetzt doch wieder mehr einzelaktien? dachte du bist auf ETF kurs?


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#21 von Ddorfer , 09.08.2023 07:09

Ja Moin,

das ist doch nur das Spieldepot.
An der Grundausrichtung hat sich da nichts geändert.
Ich "darf" ja mit nem Betrag spielen, der keine 10% des Gesamtinvestes überschreitet.
Also alles im Lot.

Kaffee.


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#22 von Ddorfer , 29.08.2023 06:20

Ja Moin,

die in der letzten Woche eingetrudelten Dividenden wurden ins Spieldepot gepackt: 80 JXN.

Nu ist im Spieldepot nur noch Luft bei RITM.

Ob die nächsten Taler da hinein oder in den A2JAHJ wandern is noch nich raus.

Kaffee,


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#23 von Ddorfer , 29.08.2023 09:42

Kauf JXN.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)JXN heute.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Man, bin ich gut!

Ob die Damenwelt wohl doch Recht hatte ?! :-)

Wenn ich diese Tagesrendite auf realistische 7 Jahre hochrechne.... Mist... Taschenrechner explodiert. Skandal.

... und nu komm mir keiner mit dem Bauern und den Kartoffeln. Das scheidet ja in meinem Fall ganz bestimmt doll sicher wahrscheinlich vermutlich aus.

Kaffee


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#24 von Ddorfer , 30.08.2023 19:04

Zahltag.... Monatswechsel.

- 300 RITM im Spieldepot nachgeladen
- Für den Kredit gehen die Tage 56,72 € an Zinsen drauf
- Im September werden rund 1,5 K an Dividenden eintrudeln

Übermorgen geht es dann endlich mal wieder in den Urlaub.
Wurd ja auch mal wieder Zeit :-)


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#25 von Ratz , 31.08.2023 19:51

Himmel, kaum hat der Glücksspieler mal ein paar Euro gezogen, schon setzt er es in einem völlig unverdienten und sinnlosen Konsumurlaub um, ich bin fassungslos !

Eigentlich wollte ich ja sagen ich bin neidisch, aber da ich ne Karte für Gladbach-Bayern bekommen habe, geniesse ich mein Wochenende auch :-)


Dir einen schönen Urlaub, kannste ja auch wirklich froh sein aus diesem unangenehmen Düsseldorfer Randgebiet mal ein paar Tage wegzukommen.


Winkende Grüße vom Ratz


Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt !


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#26 von Ddorfer , 01.09.2023 07:39

Moin Ratz,

also ob mein Urlaub "völlig unverdient" ist, wie du boshaft, arglistig, hinterhältig und zutreffend feststellst, ist doch bitte kein Thema für n Börsenforum.

Die Problematik besteht doch eher darin, dass wir mehr Geld als Lebenszeit haben.

Und so n paar Taler für ne Woche Urlaub, die fallen da doch nebenbei an.
Dafür reicht es doch schon, wenn man sich z.B. Geld für nen geringen Zins ...sagen wir... unter 1% .. leiht und dies dann in Aktien steckt, die ne vernünftige Dividende abdrücken.
Hört sich einfach an, überfordert aber vor allem einfache Gemüter.
Aber... ist ja nicht schlimm - dafür fahren die halt nicht so oft innen Urlaub, was ja auch für die Urlaubsdomizile erstrebenswert ist.
Haken dran.

Euch dann viel Bier, Spaß und Bratwürschte beim hoffentlich historischen Bayernspiel (sowas wie: Das erste Spiel in der Geschichte der Bundesliga, in dem 4 Spieler nen Hattrick erzielen... oder so).

Glücksgrüße vom Ddorfer


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#27 von Ddorfer , 08.09.2023 14:26

Frohe Kunde an euch: Der Ddorfer ist wieder gesund zurück.
Juhu.
Im Depot selber ist nichts schlimmes in der Woche passiert.
Arbor hat wieder brav abgedrückt - auch schön. Kommst aus dem Urlaub und die Dividenden haben die Miete des Urlaubshauses und rund 100 Dosen Bier erwirtschaftet. So solls sein :-)
Im Laufe des Monats wird dann noch n knapper Tausi eintrudeln.
Haken dran und laufen lassen.

Flugs mal nen Blick vorne rein geworfen:
#7. Das ist das beste hier verfasste Gedicht ever. Oder hast nen Link auf ein von dir verfasstes besseres?
#9. Ratz? Da war doch keiner "streng" zu dir. In Zeiten, da ich noch Arbeitszeugnisse verfasst habe, hätte ich wohl in folgender Richtung zusammengefasst: Er brachte der ihm selbst gestellte Aufgabe anscheinend temporär ein gewisses Interesse entgegen.
#40. Wo siehst denn du nen Zusammenhang zwischen equal weight und Diversifikation? Der Onvista-Schreiberling musste wohl noch flugs n paar Zeilen abliefern. Liest sich halt so, wie n Verkäufer einer Investmentfirma meint über ETF schreiben zu müssen.
#43. Der "innere Wert" der ETF ist nicht transparent? Was magst damit ausdrücken? Es gibt ca. 182 ETF auf den MSCI World, die alle seit Jahren quasi gleich performen. Was ist dir daran intransparent? Magst was zur Transparenz der "inneren Werte" von Konsortien wie ThyssenKrupp, 3M oder BRK sagen?
#54. Welchen Zusammenhang vermutest denn du zwischen TER und TFS? Würde in den Raum stellen wollen, dass es da einfach keinen gibt.
#58. Ich glaube, du solltest deine ETF-Kenntnisse noch weiter vertiefen.
#61. Nicht "gerade bei Dividenden-ETF" sondern bei allen Ausschüttungen. Ob die TFS dann teilweise ausgleicht oder aber einfach ein fetter Vorteil ist, hängt von Haltedauer und Kursverlauf ab.
#65. Hiermit sei dir mitgeteilt, dass du für Dividenden, die du von ETF bekommst, mehr Steuern gezahlt hast als wenn du sie über Einzelaktien erhältst. Nun ist es dir bekannt.

Beste Grüße


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#28 von Ddorfer , 09.09.2023 17:43

Mahlzeit,

Info und Fannfäkt am Rande:

Kann mich noch gut daran erinnern, dass es Mitte der 70er hieß, man solle vereinfachte Darstellungen komplexerer Systeme (sowas wie Verdauung, unsynchronisierte Berechnungen paralleler GPS-Systeme ... oder eben Versteuerung von ETF) aus Foren im Internet inhaltlich nicht ungeprüft übernehmen/glauben.

Manches ändert sich halt nie.

Passend dazu:
Also nicht, dass irgendwer der Meinung ist, dass es heutzutage nur noch um Geld geht und die Welt früher ja auch da viel besser war.

Abraham Lincoln hat geil auf den Punkt gebracht: Wenn du etwas über den Wert von Geld lernen möchtest: Versuche, dir welches zu leihen!

Ein jeder möge mal in Gedanken durchgehen, wie viel er in er nächsten Woche oder so zusammengeliehen bekäme.

Hartes, aber mal wieder passendendes Fazit gemäß Ben Finegold: The truth hurts.

Mahlzeit


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#29 von blindes Huhn , 11.09.2023 16:10

Zitat von Ddorfer im Beitrag #27

#65. Hiermit sei dir mitgeteilt, dass du für Dividenden, die du von ETF bekommst, mehr Steuern gezahlt hast als wenn du sie über Einzelaktien erhältst. Nun ist es dir bekannt.
Beste Grüße


Warum ist eine höhere Steuer notwendig?
Man hat ja die Freistellung von 30% und das sollte ja die erste interne Versteuerung ausgleichen


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Superdepot von Super-Ddorfer

#30 von Ddorfer , 11.09.2023 20:52

Nabend Blingen,

warum welche Steuer notwendig ist, kann ich dir nicht sagen.
Sie werden halt da erhoben, wo möglich/opportun.

Die TFS verfehlt eine vollständige Kompensation der "Erstversteuerung" von 15% um rund 4 Prozentpunkte.

Dafür kann sie dir dann beim Verkauf helfen, da der (hoffentlich eingetretene) Kursgewinn auch unter die TFS fällt.

Beste Grüße
Steuern auf Fondsebene.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Ddorfer  
Ddorfer
Beiträge: 143
Registriert am: 05.07.2023


   

Keine große Bestellung notwendig
Politik- und/oder Medienverdrossenheit

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz