RE: Ansparen und Auszahlen

#31 von blindes Huhn , 15.02.2022 05:18

Hallo
Ich habe es mit Zins-Rechner.de gemacht und dort beim fondssparen. Hier kann man Steuer über laufende Kosten etc mit angeben. Bekommt man auch eine gute Übersicht unten drunter.
Prinzipiell hilft es aber eh nichts....
Ich denke für mich wird die Kombination aus Dividende und verkaufen der Weg sein.
Jetzt alles reinvestieren und rein buttern was geht... Auf ein paar gute Jahre hoffen wir die letzten seit ~2010.... Leider erst letztes Jahr gekommen um zu bleiben.....
Wird schon werden


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Ansparen und Auszahlen

#32 von Ddorfer ( gelöscht ) , 15.02.2022 05:58

Ja Moin,

hilft eh nichts - so isset!

Mach du deine Hausaufgaben:
- überhaupt ersma anfangen zu investieren. Schon erledigt.
- immer am Ball bleiben
- im Laufe der Zeit weitere ETF/Depots besparen, um steuerlich flexibel zu bleiben
- das Leben nicht vergessen

Alles andere hast eh nicht in der Hand.

Kaffee


Ddorfer

RE: Ansparen und Auszahlen

#33 von MarkyMarkOwl ( gelöscht ) , 15.02.2022 11:16

Moin!
Die Übersichten verschiedener Simulation sind in jedem Fall schonmal hilfreich, um zu schauen, mit welcher Entnahmerate man planen kann. Ist natürlich alles Theorie mit Daten der Vergangenheit aber Prognosen sind halt immer schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen. Ok, der war geklaut ;-)

Mit eigenen Werten und verschiedenen Modellen kann man das hier ganz gut simulieren: cFIREsim

Meine eigenen Simulation kommen ebenfalls zu dem Schluss, dass ich bis 3,5% Entnahme mit >98% Wahrscheinlichkeit in 40 Jahren noch mehr als 0 Euronen habe. Aktuell komme ich mit 3% Entnahme hin, was allgemein als recht sicher gilt. Geht morgen der Krieg der Russen los und führt unter Eingriff der USA zu einem Weltkrieg, sieht das vermutlich schon wieder anders aus. Also hoffen wir mal, dass das nicht passiert...

Kaffee und dann ab zum Sport :-)


MarkyMarkOwl

RE: Ansparen und Auszahlen

#34 von blindes Huhn , 15.02.2022 19:54

Nee alles gut
Schon verstanden
Ich denke ich kann es nicht komplett fassen.
Einfach streuen und konstant investieren
Wenn Haus abbezahlt ist dann wird die erste erhöht.... Im ein paar Jahrzehnten


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Ansparen und Auszahlen

#35 von Alexander , 20.02.2022 10:48

Richtig, komplett erfassen kann man es eh nicht.

Um Teilerfolge zu erzielen habe ich es für mich so gehalten, dass ich mir eine Tabelle mit meinen monatlichen Fixkosten erstellt habe. Diese habe ich dann aufsteigend sortiert und konnte so nach und nach die Fixkosten mit den passiven Einnahmen decken. Da hat man etwas, woran mich sich "festhalten" kann.

Langfristige Planungen sind nette Spielereien, aber es kommen im Laufe der Jahre immer wieder Ereignisse, die diese Planungen über den Haufen werfen.

Vielleicht ist dies eine Anregung für dich, um in kleinen Schritten erste Erfolge sichtbar zu machen.


Admin


 
Alexander
Beiträge: 159
Registriert am: 13.03.2020


RE: Ansparen und Auszahlen

#36 von Ratz , 20.02.2022 10:55

Guten Morgen,

da ich die Wertpapiere vor allem für meine (vorgezogene) Rente anspare, habe ich zwei Blöcke unterteilt:

1.) Dividendenportofolio: Hier will ich nix verkaufen (entsparen), sondern einen monatlichen Dividendenertrag erzielen. Der wird halt dann versteuert, hilft ja nix.

2.) ETF Portfolio: Hier habe ich mich auf vier ETF´s (Word, Smalls, Emerging, Europe) festgelegt und sofern ich im Alter tatsächlich auf meinen Kapitalstock zurückgreifen muss, dann verkaufe ich hier Anteile aus diesem Bereich. Wüsste jetzt nicht wo ich hier steuerlich ein großes Theater machen sollte.

Will mich aber mit der Materie auch nicht zu tief beschäftigen, das übersteigt meine geistige Schmerzgrenze

Kaffee !
Ratz


Ratz  
Ratz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.03.2021


RE: Ansparen und Auszahlen

#37 von blindes Huhn , 21.02.2022 21:19

Der xttacker Word 1d schüttet laut dws einmal jährlich 1,6% Dividende aus
Also so wie alle anderen auch


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Ansparen und Auszahlen

#38 von blindes Huhn , 04.03.2022 17:25

Ich habe gestern eine Dividenden Zahlung von Xtrackers MSCI World bekommen.
Schaut jetzt für mich so aus als wenn er 4 mal zahlen würde.


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Ansparen und Auszahlen

#39 von Ddorfer ( gelöscht ) , 05.03.2022 09:36

Moin Blingen,

über die Höhe der Ausschüttung können wir uns doch der Fragestellung annähern?!
Wenn er ca. 2 % geblecht hat.... Sieht nach jährlich aus
Bei nem halben Prozent nach Quartal?!

Was hat er denn bei dir abgedrückt?

Prost


Ddorfer

RE: Ansparen und Auszahlen

#40 von MarkyMarkOwl ( gelöscht ) , 05.03.2022 12:46

Laut DivvyDiary schüttete der A1XEY2 bis 2020 jährlich und seit 2021 quartalweise aus. Dürften dann 0,2137 $ je Anteil gewesen sein.


MarkyMarkOwl

RE: Ansparen und Auszahlen

#41 von blindes Huhn , 05.03.2022 13:08

wenn ich es stupide rechne (da ich gerade wenn ein "dip" ist oder er fällt nachkaufe und ich somit nicht weis auf wie viele teile die dividende kommt) habe ich einfach die eingebuchte € dividende durch meinen jetzigen stock geteilt und komme auf 0,21% was mir angst macht .....


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Ansparen und Auszahlen

#42 von MarkyMarkOwl ( gelöscht ) , 05.03.2022 14:08

Die Ausschüttung erfolgt für die Anteile, die am 17.02. im Depot waren. Die jetzige Ausschüttung ist zudem die kleinste des Jahres, da in dem Quartal die wenigsten Dividenden kommen. Wenn auf die Ausschüttung noch Steuern berechnet wurden, kann das schon hinkommen.


MarkyMarkOwl

RE: Ansparen und Auszahlen

#43 von blindes Huhn , 05.03.2022 14:46

ja passt, dann bin ich bei 0,42% ohne steuern, weil noch freibetrag.
was dann aufs jahr gesehen 1,6% wären und das ist ja das was man vom msci world erwartet. passt. ^^
bin schon wieder beruhigt XD


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Ansparen und Auszahlen

#44 von blindes Huhn , 06.03.2022 14:45

9.000,00 € 4,00% 26,375% 2,00% 9.000,00 € 6,00% 26,375% 0%
Jahre Start / Kapital mtl. Sparer Kursgewinn Steuer Dividende Start / Kapital mtl. Sparer Kursgewinn Steuer Dividende
Formel: *=F9 *=$E$6+H9-G9 *=(D10+E10)*(1+$F$6) *=IF(H9<1602;0;H9*$G$6) *=D9*$H$6 *=L9 *=K6 *=(J9+K9)*(1+$L$6)
1 100.000,00 € 9.000,00 € 113.360,00 € 527,50 € 2.000,00 € 100.000,00 € 9.000,00 € 115.540,00 € 0 0,00 €
2 113.360,00 € 10.472,50 € 128.785,80 € 597,97 € 2.267,20 € 115.540,00 € 9.000,00 € 132.012,40 € 0 0,00 €
3 128.785,80 € 10.669,23 € 145.033,23 € 679,35 € 2.575,72 € 132.012,40 € 9.000,00 € 149.473,14 € 0 0,00 €
4 145.033,23 € 10.896,37 € 162.166,78 € 765,05 € 2.900,66 € 149.473,14 € 9.000,00 € 167.981,53 € 0 0,00 €
5 162.166,78 € 11.135,61 € 180.234,49 € 855,43 € 3.243,34 € 167.981,53 € 9.000,00 € 187.600,42 € 0 0,00 €
6 180.234,49 € 11.387,91 € 199.287,29 € 950,74 € 3.604,69 € 187.600,42 € 9.000,00 € 208.396,45 € 0 0,00 €
7 199.287,29 € 11.653,95 € 219.378,90 € 1.051,24 € 3.985,75 € 208.396,45 € 9.000,00 € 230.440,24 € 0 0,00 €
8 219.378,90 € 11.934,51 € 240.565,94 € 1.157,22 € 4.387,58 € 230.440,24 € 9.000,00 € 253.806,65 € 0 0,00 €
9 240.565,94 € 12.230,35 € 262.908,14 € 1.268,99 € 4.811,32 € 253.806,65 € 9.000,00 € 278.575,05 € 0 0,00 €
10 262.908,14 € 12.542,33 € 286.468,50 € 1.386,84 € 5.258,16 € 278.575,05 € 9.000,00 € 304.829,55 € 0 0,00 €
11 286.468,50 € 12.871,32 € 311.313,41 € 1.511,12 € 5.729,37 € 304.829,55 € 9.000,00 € 332.659,33 € 0 0,00 €
12 311.313,41 € 13.218,25 € 337.512,93 € 1.642,18 € 6.226,27 € 332.659,33 € 9.000,00 € 362.158,89 € 0 0,00 €
13 337.512,93 € 13.584,09 € 365.140,90 € 1.780,38 € 6.750,26 € 362.158,89 € 9.000,00 € 393.428,42 € 0 0,00 €
14 365.140,90 € 13.969,88 € 394.275,21 € 1.926,12 € 7.302,82 € 393.428,42 € 9.000,00 € 426.574,12 € 0 0,00 €
15 394.275,21 € 14.376,70 € 424.997,98 € 2.079,80 € 7.885,50 € 426.574,12 € 9.000,00 € 461.708,57 € 0 0,00 €
16 424.997,98 € 14.805,70 € 457.395,83 € 2.241,86 € 8.499,96 € 461.708,57 € 9.000,00 € 498.951,09 € 0 0,00 €
17 457.395,83 € 15.258,10 € 491.560,08 € 2.412,76 € 9.147,92 € 498.951,09 € 9.000,00 € 538.428,15 € 0 0,00 €
18 491.560,08 € 15.735,15 € 527.587,05 € 2.592,98 € 9.831,20 € 538.428,15 € 9.000,00 € 580.273,84 € 0 0,00 €
19 527.587,05 € 16.238,22 € 565.578,28 € 2.783,02 € 10.551,74 € 580.273,84 € 9.000,00 € 624.630,27 € 0 0,00 €
20 565.578,28 € 16.768,72 € 605.640,88 € 2.983,43 € 11.311,57 € 624.630,27 € 9.000,00 € 671.648,09 € 0 0,00 €
21 605.640,88 € 17.328,14 € 647.887,78 € 3.194,76 € 12.112,82 € 671.648,09 € 9.000,00 € 721.486,97 € 0 0,00 €
22 647.887,78 € 17.918,06 € 692.438,08 € 3.417,61 € 12.957,76 € 721.486,97 € 9.000,00 € 774.316,19 € 0 0,00 €
23 692.438,08 € 18.540,15 € 739.417,35 € 3.652,61 € 13.848,76 € 774.316,19 € 9.000,00 € 830.315,16 € 0 0,00 €
24 739.417,35 € 19.196,15 € 788.958,04 € 3.900,43 € 14.788,35 € 830.315,16 € 9.000,00 € 889.674,07 € 0 0,00 €
25 788.958,04 € 19.887,92 € 841.199,80 € 4.161,75 € 15.779,16 € 889.674,07 € 9.000,00 € 952.594,52 € 0 0,00 €
26 841.199,80 € 20.617,41 € 896.289,90 € 4.437,33 € 16.824,00 € 952.594,52 € 9.000,00 € 1.019.290,19 € 0 0,00 €
27 896.289,90 € 21.386,67 € 954.383,63 € 4.727,93 € 17.925,80 € 1.019.290,19 € 9.000,00 € 1.089.987,60 € 0 0,00 €
28 954.383,63 € 22.197,87 € 1.015.644,76 € 5.034,37 € 19.087,67 € 1.089.987,60 € 9.000,00 € 1.164.926,85 € 0 0,00 €
29 1.015.644,76 € 23.053,30 € 1.080.245,98 € 5.357,53 € 20.312,90 € 1.164.926,85 € 9.000,00 € 1.244.362,47 € 0 0,00 €
30 1.080.245,98 € 23.955,37 € 1.148.369,40 € 5.698,30 € 21.604,92 € 1.244.362,47 € 9.000,00 € 1.328.564,21 € 0 0,00 €
31 1.148.369,40 € 24.906,62 € 1.220.207,06 € 6.057,65 € 22.967,39 € 1.328.564,21 € 9.000,00 € 1.417.818,07 € 0 0,00 €
32 1.220.207,06 € 25.909,74 € 1.295.961,48 € 6.436,59 € 24.404,14 € 1.417.818,07 € 9.000,00 € 1.512.427,15 € 0 0,00 €
33 1.295.961,48 € 26.967,55 € 1.375.846,19 € 6.836,20 € 25.919,23 € 1.512.427,15 € 9.000,00 € 1.612.712,78 € 0 0,00 €
*Summe(g9:g41)
94.107,03 €
*=SUM(E9:E41) *=((F41-D9-SUM(E9:E41))*0,7)*G6 *=SUM(H7:H41)-G43 *=SUM(K8:K41) *=((L41-J9-SUM(K9:K41))*0,7)*M6
Summen / Steuer 540.613,84 € 135.742,27 € 262.696,87 € 297.000,00 € 224.450,97 €
229.849,30 €
*=F41-G46 *=L41-M45
Gewinn: 1.145.996,88 € 1.388.261,81 €
Unterschied zwischen Div und thesaurier:
-242.264,92 € Weniger auf 33 für Dividenden
wegen fehlenden Zinseszins von Steuer auf Divi
-7.341,36 € pro Jahr zurückgerechnet
-21,14% weniger Kapital in %


blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021


RE: Ansparen und Auszahlen

#45 von blindes Huhn , 06.03.2022 14:48

hm evlt besser als Excel hochgeladen ^^
aber was ich meinte ist dass man mit reiner Dividenenstrategie 21% weniger Kapital am Schluss hat..
kann das sein?
update: steuer muss noch -1602 berechnet werden ist jetzt drin
unterschied "nur noch " 16%

ah ok da fehlt ja noch bei den thesaurierer das ding mti der vorabpauschale oder?
mal googlen wie man des berechnet.


Dateianlage:
Divi_vs_thesaurierer.xlsx

blindes Huhn  
blindes Huhn
Beiträge: 274
Registriert am: 28.12.2021

zuletzt bearbeitet 06.03.2022 | Top

   

Diversifikation im Aktien Depot welche Aktien (Sektoren) ? 🤔
Wiso Steuerprogramm - Automatische Datenübertragung

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz